. .

Klasse 2
Klasse 2



Termine

12.04.2021
Szenario B - Unterricht im Wechselmodell

für Interessenten
Ganztagsschule
Bürozeiten

Kontakt
Telefon: 05341 - 92330
grundschule.cramme@sg-oderwald.de
Bürozeiten:
Mo. - Do. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. + Do. 14.30 - 16.00 Uhr

Datenschutzerklärung

Galerie Schuljahr 2020/2021

Einige unserer vielen Veranstaltungen, Aktionen und Ausflüge können hier in Ruhe noch einmal angeschaut werden.

Sonnenanbeterinnen

Herrlich, diese Frühlingssonne....!

Leckere Osterhasen für alle!

Frau Weide und Frau Loose hatten ein Treffen mit dem Osterhasen. Es duftete alsbald köstlich aus der Schulküche! Jeder bekam einen leckeren Hasenkuchen, der vorzüglich mundete. Vielen Dank für die Unterstützung des Osterhasen - rechtzeitig vor den Osterferien!

neuer Zaun

Manche Pausen sind noch besser als andere, z.B. wenn vorbereitende Arbeiten für einen neuen Zaun durchgeführt werden. Die Gemeindearbeiter erhielten Unterstützung von Landwirt Andreas Scheffrahn, um das Wurzelwerk der Büsche zu entfernen. Das stieß auf nahezu ungeteiltes Interesse der Kinder...

Fasching in Corona-Zeiten

Auch in dieser besonderen Zeit wurde Fasching gefeiert, wenn auch anders als sonst üblich...Die Verkleidungen waren aber genauso phantasievoll wie immer!

Abschied von unserer FSJlerin Marie Schäfer

Im Februar hieß es leider Abschied nehmen von Marie Schäfer. Für alle Erst- und Zweitklässler hatte sie eigenhändig Schlüsselanhänger mit deren Namen aus kleinen Buchstaben-Holzwürfeln angefertigt. Die Kinder halten das persönliche Abschiedsgeschenk in Ehren. Wir wünschen alles Gute für den weiteren Lebensweg und freuen uns auf einen Besuch!

Autorenlesungen im Rahmen der Wolfenbütteler Kinder- und Jugendbuchwoche

Endlich war es soweit! Die Autorenlesungen fanden statt. Diesmal waren diese digital, das heißt, wir konnten die Autoren in drei Klassenräumen ganz groß an der Tafel sehen und hören und natürlich auch mit ihnen sprechen. Am Dienstag las und zeichnete Jens Rassmus für uns. Sein neuestes Buch "Juhu! LetzteR" begeisterte und verblüffte alle. Am Mittwoch wurde es mit Andreas Schlüter spannend und unheimlich, ja gruselig. Alle fieberten mit den Schattenjägern, die in den Bann Medusas gerieten...

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Frau Weide!

Es gab was zu feiern! Alle Anwesenden gratulierten Frau Weide zu ihrem runden Geburtstag. Auf dem Schulhof an der frischen Luft konnte sogar ein kleines Ständchen gegeben werden. Das Geburtstagskind überraschte auch jeden einzelnen der Schulgemeinschaft mit einem kleinen süßen Beutel.... Alles Gute und natürlich Gesundheit wünschen wir!

Gute Wünsche von der Grundschule Cramme sowie den Kindergärten Cramme und Flöthe!

Sicherheit in dunkler Jahreszeit

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1 erhielten Warnwesten der Verkehrwacht Hornburg, damit Autofahrer sie auch in der dunklen Jahreszeit gut auf dem Schulweg sehen können. Mit Stolz führten die Erstklässler diese auf dem Spielplatz vor. Vielen Dank für die Spende!

Klasse 2 um und im Schulwald

Einen sonnigen Herbsttag sollte man nutzen! Gesagt, getan: Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2 machten sich in kleinen Gruppen auf die Suche nach Blättern und Früchten. Die Stimmung war gut wie man an den Bildern unschwer erkennen kann. Auch durch den selbst gepflanzten Schulwald ging's im 'Gänsemarsch'. Es gibt einfach nichts Schöneres als durch Blätter zu 'schlurfen'... es sei denn vom Rodelberg runterzurennen!!! Zurück in der Schule stellten alle ihre Beute vor. Toll, was ein geschulter Blick so alles entdecken kann!

Sonderpreis für Schulwegwanderungen

Im Rahmen des Malwettbewerbs der Verkehrswacht Wolfenbüttel bekamen wir einen Sonderpreis für unsere Schulwegwanderungen, bei denen die Schulwege aller Kinder und deren Haustüren im Mittelpunkt stehen. Frau Köchy und Frau Zühlke von der Öffentlichen Versicherung Braunschweig überreichten auf dem Schulhof einen Klassensatz Sicherheitswesten für das Radfahrtraining. Auch Frau Hartmann, die Sachbearbeiterin Prävention / Verkehr bei der Polizei Wolfenbüttel war bei der Preisverleihung zugegen. Sie hatte ja im Juni bereits den Preis für das prämierte Bild von Noée gebracht. Die Zweitklässler konnten nun bei der Preisverleihung berichten, dass die Klasse 1 diese Woche gerade in Cramme auf Haustürenwanderung gewesen ist und sie selbst bis Leinde gewandert sind, um die Schulwege zweier Mitschüler kennenzulernen. Jeder Zweitklässler erhielt noch einen Reflektor bzw. eine faltbare Frisbee-Scheibe als Anerkennung überreicht.

Wandertag nach Leinde

Klasse 2 machte sich bei dem schönen Wetter auf den Weg nach Leinde, um zwei Mitschüler an ihrer Haustür zu besuchen. Beide Familien empfingen uns sehr gastfreundlich und überraschten mit leckeren Erfrischungen! Vielen Dank dafür an Familie Jetzschmann und Familie Lindenberg! Es blieb gerade noch ein wenig Zeit, den Piratenspielplatz unsicher zu machen, wo die "Landratten" auf die Schiffsbesatzung trafen. Zufrieden wanderten wir nach Cramme zurück. Erschöpft und durchgeschwitzt, aber voller wunderbarer Eindrücke trafen wir rechtzeitig zum Mittagessen in der Schule ein.

Einschulung 2020

Es wurde - trotz Corona - eine schöne Einschulungsfeier. Eine Delegation der Klasse 4 führte mit den Schulanfängern ein Ratespiel durch und begrüßte sie mit hilfreichen Händen in der Schule. Die Schulleiterin Frau Meyer-Pokorny begrüßte alle Anwesenden und sprach über die Freiheit. Pastor Gantert schließlich gab den ABC-Schützen originell verpackte Segenswünsche mit auf den Weg. Nach dem Händewaschen nahmen die Kinder an ihrer ersten Schulstunde mit ihren Lehrerinnen Frau Schild und Frau Niemeyer teil und erhielten anschließend - sehnlichst erwartet - endlich ihre Schultüten von Eltern und Geschwistern. Auch das Wetter spielte mit, die Veranstaltung fand natürlich zum größten Teil draußen statt.